J.A.T. template series was designed 2006 by 4bp.de: www.4bp.de, www.oltrogge.ws

Wer ist Online?

Aktuell 1 Gast online

Unser Wetter

Besucher:


seit dem 30. Mai 2006
JMD Saisonstart
Mittwoch, 23. März 2016

Joukko" tanzten auf den sechsten Platz

Saisonstart am 21.02.

Teningen. Die Jazzdance-Formation „Joukko“ des Tanzsportclubs Teningen startete kürzlich in die Saison. Die Tänzerinnen im Alter von 14 bis 17 Jahre tanzen erst seit letztem Jahr zusammen und treten in der Verbandsliga Hauptgruppe Süd an, in der 13 Mannschaften aus Baden-Württemberg, Saarland und Bayern um die Pokale kämpfen. In ihrem ersten Turnier schaffte es „Joukko“ aufgrund einer tollen Choreografie in die Zwischenrunde. Dort verpasste das Team mit ihrer erst 19-jährigen Trainerin nur knapp den Einzug ins Finale der besten Fünf und belegte am Ende einen sechsten Platz. Auch im nächsten Turnier in Schwalbach (Saarland) überzeugten sie mit ihrer Synchronität. Die Freude der Tänzerinnen war groß, als ihr Name verlesen wurde und sie es nach der Vorrunde in die Zwischenrunde geschafft hatten. Beim zweiten Auftritt konnten sie sich zwar noch einmal steigern, verpassten aber knapp den Einzug ins Finale der letzten Fünf und wurden Sechster.


 
JMD Turniere 19. 20. 03.
Mittwoch, 23. März 2016

Gruppen studierten neue Tänze ein

Drei Jazzdance-Turniergruppen des TSC Teningen traten bei Turnieren am 19.03. und 20.03 in Herrenberg an.

„Jazz a Nova" ertanzte sich in der Oberliga den vierten Platz und „Effekt", die letztes Jahr in die Regionalliga aufgestiegen sind, den siebten Platz. Jeweils acht Mannschaften kämpften mit den Teninger Tänzerinnen um die Medaillen.

„Beide Mannschaften haben seit dem letzten Turnier neue Tänze einstudiert, da es beim ersten Turnier nicht so gut lief. Umso glücklicher sind wir jetzt, dass wir bessere Platzierungen erhielten und nun können wir bis zum nächsten Turnier in Bayern weiter daran feilen", so „Jazz a Nova"-Trainerin Susanne Jäger. Für die Tänzerinnen der Gruppe „Joukko" wird das Turnier in Bayern ihr Letztes sein. Das Team von Kim Dengler bekam dieses Mal ihre Nervosität nicht in Griff und konnte ihre Stärke der Synchronität nicht ausspielen. Sie wurden Zehnter von dreizehn Mannschaften.

 
Landesmeisterschaft SEN IV S
Mittwoch, 9. März 2016

Silbermedaille bei der Landesmeisterschaft Baden-Württemberg
Senioren IV S 05.03.2016 Illingen

Bei der Landesmeisterschaft der Senioren IV Sonderklasse gingen vom TSC Teningen Marlies Blondel/Jean-Pierre Pailly und Diethild Herbolzheimer-Böttner/Harald Böttner unter 12 Paaren an den Start. Wie erwartet erreichten Marlies und Jean-Pierre mit einer fast perfekten Vorrundenwertung sicher die Endrunde und im Finale konnten sie ebenfalls genauso sicher ihre Silbermedaille aus dem Jahre 2015 verteidigen.

 siegerehrung_sen_iv_s_lm_160305_ausschnitt.jpg 
  

Herzlichen Glückwunsch!

Diethild und Harald konnten ihren Traum vom Finale nicht verwirklichen. Sie verpassten mit Platz 7 gerade das Finale der 6 Paare aus Baden-Württemberg.           (red)

































 

Jazz Event 2013 (Zufallsbild)

J.A.T. template series was designed 2006 by 4bp.de: www.4bp.de, www.oltrogge.ws